<< Frühere News



OPERA: Überlichtgeschwindigkeit jetzt auch bei einzelnen Neutrinos gemessen

2011-11-18 Anton Rebhan
Die aufsehenerregende Messung von Überlichtgeschwindigkeit bei Neutrinos beim OPERA-Experiment konnte nun bei einzelnen Neutrinos bestätigt werden, womit zumindest eine mögliche Fehlerquelle ausgeschlossen wurde.

Schladming Winterschule 2012

2011-11-06 Daniel Grumiller
Die traditionelle Schladming Winterschule in theoretischer Physik feiert im Victor Hessjahr 2012 ihr 50. Jubiläum. Die Vorlesungen werden von den Physiknobelpreisträgern Gerard 't Hooft, Carlo Rubbia und vielen weiteren prominenten PhysikerInnen gehalten. "Prospects of Particle Physics" ist das Thema der heurigen Schule.

LHC startet Proton-Blei-Kollisionen-Experimente

2011-11-01 Anton Rebhan
Am 30. Oktober endete das heurige Proton-Proton-Kollisionenprogramm des LHC mit einer über Plan liegenden Datenausbeute. In den folgenden 4 Wochen wird das Schwerionen-Programm durchgeführt, in dem erstmals Protonen und Blei-Ionen mit höchsten Energien aufeinander geschossen werden.

Kosmologischer Nobelpreis 2011

2011-10-04 Maximilian Attems
Der Nobelpreis für Physik ging an Saul Perlmutter, Brian P. Schmidt und Adam G. Riess “for the discovery of the accelerating expansion of the Universe through observations of distant supernovae.”

2012 International Masterclass in Modern Physics

2011-10-03 Olaf Hartmann
Zum zweiten Mal organisiert das LFN - Nationallabor Frascati (Roma, Italy) des INFN die "International Masterclass in Mordern Physics - Physics in the 21st Century". Die Veranstaltung wendet sich an Schülerinnen und Schüler im letzten Schuljahr Gymnasium/AHS.

Neutrinos schneller als Licht?

2011-10-01 Christian Gottfried
Am 23.Sept. d.J. geisterte durch die Medien die Meldung, dass im CERN erzeugte Neutrinos die ca.730 km lange Strecke bis zum Gran Sasso schneller als Licht zurück legten.

CLOUD-Experiment am CERN liefert neue Erkenntnisse für die Klimaforschung

2011-08-26 Anton Rebhan
Das Experiment CLOUD am Forschungszentrum CERN publizierte mit österreichischer Beteiligung für die Klimaforschung wichtige Erkenntnisse zur Aerosol- und somit zur Wolkenbildung durch Spurengase und kosmische Strahlung.

100 Millionen Dollar Geschenk für Grundlagenforschung

2011-08-18 Daniel Grumiller

Das Institute for Advanced Studies (IAS) in Princeton, New Jersey, hat kürzlich ein Geschenk in der Höhe von 100 Millionen Dollar erhalten, von Jim Simons und Charles Simonyi. Damit kann Grundlagenforschung nachhaltig finanziert werden.


LHC treibt das Higgs-Teilchen in die Enge

2011-07-24 Anton Rebhan
Die beiden LHC-Experimente CMS und ATLAS haben am 22.7. bei der diesjährigen High-Energy-Physics Konferenz in Grenoble ihre Daten für die Suche nach dem Higgs-Teilchen veröffentlicht und finden übereinstimmend Hinweise auf eine Higgs-Masse zwischen 120 und 145 GeV.

Teilchenphysik im Kindergarten Sonnenschein

2011-07-20 Laurenz Widhalm
Man kann niemals zu jung sein, um die Wunder unserer Welt zu entdecken - frei nach diesem Motto besuchte HEPHY-Wissenschaftler Laurenz Widhalm den Kindergarten Sonnenschein in Klagenfurt, um auch den Allerkleinsten erste Einblicke in die Faszination Teilchen zu geben.

Internationales Masterstudium in Astronomie und Astrophysik in Innsbruck

2011-07-08 Patrick Jussel
Im kommenden Wintersemester beginnen viele internationale Masterstudenten an der Universität Innsbruck den Studiengang AstroMundus. Im Bild: die AstroMundus Studenten mit einigen ProfessorInnen und AssistentInnen aus dem Wintersemester 2010.

Victor Hesspreis 2011 geht an Markus Huber

2011-06-16 Daniel Grumiller
Der Victor Hesspreis 2011 des Fachausschusses Kern- und Teilchenphysik der österreichischen physikalischen Gesellschaft geht heuer an Markus Huber für seine Doktorarbeit "On gauge fixing aspects of the infrared behavior of Yang-Mills Green functions" bei Reinhard Alkofer in Graz. Hier ist eine kurze Zusammenfassung seiner Arbeit.



<< Frühere   1 2 3 [ 4 ] 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27   Ältere >>