<< Frühere News



SCIENCE WEEK: Quantenmechanik zum Angreifen

2002-05-14 Beatrix Hiesmayr

SCIENCE WEEK: Quantenmechanik zum Angreifen

 

Ab 7. Juni im Rahmen der SCIENCE WEEK könnt ihr von Physikern hautnah mehr über Quanten-Teleportation und EPR-Paare erfahren! Besuche uns: am 7.Juni (Fr) im Arkaden Hof von 9.00 bis 17.00 oder am 8.Juni (Sa) vom 11.00 bis15.30 auf der Uni-Rampe (Haupteingang Uni-Wien) oder am 13.Juni (Do) 9.30 bis 14.00 auf der Uni-Rampe.

 


Neutronen enthüllen ein neues Bild vom Mars

2002-05-03 Christian Gottfried
Das Bild zeigt eine neuartige Abbildung des Mars mit Hilfe von Neutronenstrahlen, wobei die dunkelblauen Zonen Bereiche mit erhöhtem Wasserstoffanteil anzeigen, da von ihnen eine schwächere Strahlungsintensität von mittelenergetischen Neutronen ausgeht.

Lösung des solaren Neutrino-Problems durch SNO?

2002-04-29 Daniel Grumiller
Ein Team von kanadischen, US-amerikanischen und britischen Wissenschaftern vom Sudbury Neutrino Observatory (SNO) in Kanada gab vor kurzem (20. April 2002) neue Ergebnisse des Gesamtneutrinoflusses von der Sonne zur Erde bekannt.

Cold Fusion, die zweite?

2002-04-11 Anton Rebhan
Wissenschaftler vom angesehenen Oak Ridge National Laboratorium publizierten im März 2002 Hinweise auf Kernfusion in einem Sonolumineszenz-Experiment mit Deuterium-hältigen Flüssigkeiten und Neutronenbestrahlung, das bequem auf einem Labortisch Platz findet. Weniger abwegig als die berüchtigte "Cold Fusion" von vor ein paar Jahren, aber ähnlich kontroversiell.

Neue Daten bestaetigen CP-Verletzung in B-Meson-Zerfaellen

2002-03-20 Laurenz Widhalm
Die internationale Belle Kollaboration hat bei den im franzoesischen Les Arcs stattfindenden "Recontres de Moriond" neue B-Zerfalls-Daten vorgestellt, die die Entdeckung der CP-Verletzung in B-Meson-Zerfaellen vom letzten Sommer eindrucksvoll bestaetigen. Daneben wurden auch erste Hinweise auf die sogenannte direkte CP-Verletzung im Zerfall B -> pi+ pi- veroeffentlicht.

Superstrings - Physik und Musik begegnen einander

2002-02-20 Daniel Grumiller
Am 8.3. 2002 ab 19:00 beginnt im Neuen Saal des Wiener Konzerthauses ein innovatives Projekt (freier Eintritt; Dauer ca. 1 Stunde).

Schwarze Löcher und Seifenblasen

2002-02-19 Daniel Grumiller
Was haben Schwarze Löcher mit der Physik der Seifenblasen gemein? Es besteht unter Umständen die Möglichkeit der Produktion von mikroskopischen Schwarzen Löchern an zukünftigen Teilchenbeschleunigern, z.B. dem LHC (wir berichteten).

Probleme für die Teilchenphysik des 21. Jahrhunderts

2002-01-28 Christian Gottfried
Oszillieren Neutrinos? Gibt es Higgs Teilchen? Wo ist die Antimaterie? Wieviel Dimensionen hat das Universum?
Dies sind die brennendsten Fragen, die die Teilchenphysik im jungen 21. Jahrhundert stellt und die die Physiker dazu bewegen, gigantische Beschleuniger und Detektoren zu konstruieren und zu betreiben.

Anomales magnetisches Moment von Muonen doch nicht so anomal

2001-12-27 Anton Rebhan
Im Frühjahr 2001 (wir berichteten) lies eine Diskrepanz von Experiment und Theorie bezüglich des magnetischen Momentes der Muonen aufhorchen. Es schien dies ein sehr starker Hinweis auf neue physikalische Phänomene zu sein, die eine Erweiterung des Standardmodells der Elementarteilchenphysik notwendig machen würden. Französische Physiker fanden nun aber einen Fehler in den Rechnungen, der die Diskrepanz zwar nicht ganz beseitigt, aber stark vermindert.

ESA-Röntgenkamera unterstützt Krebsdiagnose

2001-12-22 Christian Gottfried
Tumorgewebe kann während gesamter Operation abgebildet werden ESA Noordwijk/ Niederlande (pte, 4. Dez 2001 10:35) - Wissenschaftler des Zentrums für Weltraumforschung und -technik (ESTEC) der Europäischen Weltraumorganisation(ESA) haben eine Kamera entworfen, die sich als neue Waffe im Kampf gegen Krebs erweisen könnte.

Physics on Stage 2

2001-12-22 Christian Gottfried
Dieses von CERN, ESA und ESO veranstaltete europäische Projekt soll die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und insbesondere der SchülerInnen auf die Faszinationsfähigkeit der Physik lenken. Unbürokratische finanzielle und ideelle Unterstützung fördert die Umsetzung von Ideen. Weiter unten erfahren Sie mehr.

Super-short laser flashes light up ultra-fast events

2001-12-07 Daniel Grumiller
X-ray pulses that last for less than a femtosecond (!) have been created for the first time by physicists in Austria.



<< Frühere   1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 [ 25 ] 26 27   Ältere >>