Teilchenphysik zum Anfassen

2009-10-09 Laurenz Widhalm

SchülerInnen ab 6 Jahren in Kontakt mit moderner Spitzenforschung - möglich wird das derzeit auf einer Ausstellung des Instituts für Hochenergiephysik (HEPHY) in Perchtoldsdorf. Aber auch Erwachsene können sich dort über neueste Entwicklungen informieren.

Vom 6. bis zum 20. Oktober gastiert die Wanderausstellung des Instituts für Hochenergiephysik im Kulturzentrum Perchtoldsdorf. Bei freiem Eintritt gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm: vormittags gibt es tägliche Shows mit Experimenten für SchülerInnen aus verschiedenen Altersgruppen (Volkschule, Hauptschule, Gymnasium Unter- und Oberstufe).

Von 12-18 Uhr ist die Ausstellung öffentlich zugänglich. Zusätzlich gibt es jeweils montags um 19 Uhr eine Führung durch einen HEPHY-Wissenschafter, und donnerstags um 19 Uhr einen Abendvortrag.

Kulturzentrum, Beatrixgasse 5a, 2380 Perchtoldsdorf


Weitersagen: